News

  • Volle Konzentration auf die Rückhand
  • Herren 30/2 in Herten
  • Herren 30/2 in Herten
  • Der Kapitän im Einsatz

Herren 30/2 sammeln Erfahrung

Super Teamgeist, großer Kampf aber am Ende konnte die 2. Mannschaft der Herren 30 doch nur die Erfahrung mit nach Hause nehmen.
  • USI

Sparen bei der Autowäsche

Im Juli gibt es für TG-Mitglieder und Freunde ein kleines Sommer-Geschenk. Das Komplett-Paket bei der Auto-Wäsche beim USi CAR WASH. Die moderne Autowaschanlage unterstützt die TG und bietet zum Einstieg ein Kennenlern-Angebot an. Schnappt Euch einen Coupon, der im Verein ausliegt und bringt die Karre zum Schnäppchenpreis von 9,80 auf Hochglanz.

Alle weiteren Informationen findet ihr unter:

https://usi-bochum.jimdo.com/

  • Neuzugang Svea Mai hängt sich voll rein
  • Jens kämpft um jeden Punkt
  • Tom und Phillip siegen im Herren 30 Doppel
  • Tim nach Startschwierigkeiten souverän
  • Damen 1 sind stark aufgestellt

Großes Tennis

Der erste Super-Heimspieltag 2020 wurde absolviert und die zahlreichen Zuschauer waren sich einig, so viel attraktives Tennis hat man lange nicht mehr auf der Anlage der Tennis-Gemeinschaft gesehen. Bei bestem Wetter traten gleich drei Teams der TG an.

Das schönste Tennis boten dabei die verstärkten Damen 1 in der Ruhr-Lippe-Liga, die die Gäste der Friederika Bochum mit 7:2 nach Hause schicken konnten. Nur die Herren 30 konnten mit 9:0 gegen den Gelsenkirchener TK höher siegen. Die Truppe von Christian Gode will dieses Jahr endlich den Aufstieg in die Bezirksliga packen. 

Gastronomie eröffnet

Die Gastronomie ist unter 0234 7922686 telefonisch erreichbar.

Ab sofort gehört auch der gesellige Umtrunk auf unserer Sonnenterasse wieder zum festen Bestandteil unseres Vereins. Alexandra und Harun Kirstein haben den Betrieb aufgenommen und versorgen ab sofort Mitglieder mit Getränken und kleinen Snacks. Hierbei sind natürlich die neuen Hygiene-Regeln nach der Corona-Verordnung zu beachten. Bislang wird nur der Außenbereich genutzt. 

  • In kleinen Gruppen stimmt der Abstand - Tommy coacht seine Jungs
  • Damen wieder auf dem Platz
  • Der erste Vorsitzende ist optimistisch
  • Der Corona-Beauftragte ist schon gut im Schlag
  • Harun und Alexandra Kirstein warten auf den Startschuss

Tennis ohne Drumherum

Wenn ein Sport geht, dann ja wohl Tennis. 24 Meter Abstand und 200 Quadratmeter Fläche pro Person, alles unter freiem Himmel - auf dem Court ist man relativ sicher. Seit zwei Wochen flieft die gelbe Filzkugel wieder über die Plätze der NRW-Clubs und ein wenig Normalität hat Einzug gefunden auf der Anlage der TG Bochum 49, auch wenn drumherum noch alles im Zeichen von Corona steht. Keine Wettkämpfe, keine Zuschauer, keine warme Dusche direkt nach dem Sport und natürlich kein Handshake, dafür Desinfektion-Checkpoints und penible Abstandsregeln.

Das war SPITZE!

An dieser Stelle wollen wir uns herzlich bei allen Mitgliedern bedanken, die in der Corona-Pause unsere Plätze so unermüdlich gewässert und gesäubert haben. Ohne Euren tatkräftigen Einsatz wären unsere Plätze nach der Aufbereitung im März und der anschließenden großen Trockenheit im April schon längst wieder kaputt und ans Tennisspielen auf unserer Anlage nicht zu denken.

Vielen Dank!

Im Spielbetrieb müssen nun alle Mitglieder die Plätze witterungsabhängig, aber in jedem Fall bis an die Ränder wässern (auch im Bereich der Bänke).
 

Auf die Plätze...

...fertig, STOP! Bevor es losgeht möchten wir euch ernsthaft bitten, die Regeln für die nun kommende Phase der Pandemie auch auf unserer Anlage penibel einzuhalten, sonst riskieren wir eine Strafe und eine Schließung.

Aufbereitung hat begonnen

Auch wenn der Virus kein Spielen erlaubt, sind unsere Plätze bereit für die Zeit nach der Krise. Sobald eine Entwarnung in Sicht ist, könnt ihr Euch also auf die Sommersaison freuen. 

  • corona

Corona-Updates

Im Zuge der Corona-Krise rückt Tennis in den Hintergrund. Hier erfahrt ihr alles über die aktuelle Lage bei der TG.
  • Boule

Wir brauchen Eure Stimme!

* Update: Leider hat es nicht für uns gereicht. Vielleicht beim nächsten Projekt! Auf unserer Anlage sollen 2 Boule-Bahnen entstehen. Nach der tollen Unterstützung bei den REWE Scheinen im letzten Jahr haben wir ein neues Projekt gestartet, bei dem wir auf die Hilfe der Mitglieder und deren Freunde angewiesen sind. Hier erfahrt ihr alles zum Projekt Boulebahn.
  • Tommy
  • Jens

Tommy macht weiter!

Zu Beginn der vergangenen Sommersaison hat die pmtr Tennis-Akademie das Training auf unserer Anlage übernommen. Das hat für viele Trainierende Änderungen im Trainingsalltag bedeutet. Die meisten haben sich sehr positiv, vor allem auf die Athletik ausgewirkt. Zudem haben wir viele komptente Trainer auf unserer Anlage sehen können. Ab dem nächsten Sommer wird Cheftrainer Thomas Karczewski den Trainingsbetrieb der TG sogar unter eigener Regie weiterführen.

Weihnachten dahoam

Sektempfang, ein stattliches Büffet, hausgemachte Crêpes und sogar ein kleiner Weihnachtsbaum. So kann man feiern. 

Ehrenpräsident Willy Wagener verstorben

Mit großer Trauer haben wir die Nachricht vernommen, dass Herr Willy Wagener, langjähriger 1. Vorsitzender und Ehrenpräsident der Tennis-Gemeinschaft Bochum 1949 e.V., am 29. November 2019 im Alter von 88 Jahren verstorben ist.

  • Herren 30 mit Sieg gegen TuS Hattingen II

Start in die Winterrunde geglückt

Sowohl die 1. Damen, als auch die 1. Herren sowie die Herren 30 sind erfolgreich in die Winterrunde 2019/2020 gestartet.

U15 in Kamen geehrt

Unsere weibliche U15 hat ihre Sommer-Saison als Meister beendet und tolle Spiele abgeliefert. Zum Dank wurde das Team mit Lena, Kim, Johanna und Elena in Kamen geehrt und hat mit den Eltern einen schönen Abend verbraucht. 

Der Verein freut sich über den Erfolg und wünscht Euch weiterhin alles Gute! Wir sind stolz auf Euch!

  • scheine

Aktion: Scheine für Vereine

REWE-Aktion „Scheine für Vereine“ - Gratis-Prämien für unsere TG 49 sichern!

Stadtmeisterschaft - Latifaj verteidigt Titel

Megan Latifaj konnte ihren Titel bei der Stadtmeisterschaft wie erwartet verteidigen. Als Siegerin der U9 Juniorinnen beim Mülheimer Head Circuit konnte sie mit viel Selbstvertrauen antreten und setzte sich in der U10 Konkurrenz durch. Das professionelle und konsequente Training der pmtr hat hier eindeutig Spuren hinterlassen und der Aufschlag hat sich stark verbessert. Auch Shanya Siva glänzte in der Vorrunde durch nervenstarke Siege und verlor nur gegen die spätere Finalistin Philippa Loch.

Das sind die Jugend-Clubmeister 2019

Kurz vor den Ferien haben wir die Clubmeisterschaften der Jugend ausgetragen und hatten mit 32 Teilnehmern (2018: 23 Teilnehmer) in 9 Konkurrenzen eine sehr gute Beteiligung. Dementsprechend eng und stressig war der Zeitplan. Hier gilt ein großes Dankeschön an die Eltern, die viel bei der Organisation geholfen haben. Die Sieger und Siegerinnen werden auf dem Sommerfest am 24.08.2019 geehrt.

Erfolgreicher Spieltag in der U18

Am Wochenende fanden wieder viele Spiele der Junioren und Senioren statt.

Clubmeister 2019 stehen fest

Die Clubmeisterschaften 2019 sind ausgespielt.

Damen 55 packen Aufstieg in die Verbandsliga

In dieser Saison startete die Damen 55 wieder in der Ruhr-Lippe mit einem fast neuen und tollem Team.

  • Jolina Maß gratuliert Michelle Wegener
  • Stadtmeister Mats in Action
  • Die Zuschauer sahen spannende Spiele

Das sind die Bochumer Stadtmeister

Die offenen Bochumer Stadtmeisterschaften sind beendet. Das Wetter hat sehr gut mitgespielt und wir haben tolle Finalspiele gesehen.
  • 09.06.19
  • 09.06.19
  • 09.06.19
  • 09.06.19
  • 09.06.19
  • 09.06.19
  • 09.06.19
  • 09.06.19
  • 09.06.19
  • 09.06.19
  • 09.06.19
  • 09.06.19
  • 09.06.19
  • 09.06.19
  • 09.06.19
  • 09.06.19
  • 09.06.19
  • 09.06.19
  • 09.06.19
  • 09.06.19
  • 10.06.19
  • 10.06.19
  • 10.06.19
  • 10.06.19
  • 10.06.19
  • 10.06.19
  • 10.06.19
  • 10.06.19
  • 10.06.19
  • 10.06.19
  • 10.06.19
  • 10.06.19
  • 10.06.19

Stadtmeisterschaften - Impressionen

Offene Bochumer Stadtmeisterschaften - Impressionen vom 09.06. und 10.06.19

Herren 30 scheitern an starkem Gegner

Die Herren 30 müssen noch mindestens ein weiteres Jahr in der Kreisliga spielen. Zwar wurden bis zum vergangengen Sonntag alle Gegner deutlich besieht, doch der TC Ückendorf war, wie bereits im letzten Jahr, etwas zu stark für uns.

Generations Cup II mit spannenden Spielen

Sie hatten es bereits im letzten Jahr versucht, beim zweiten Anlauf gewannen Uli und Dana den Generations Cup verdient. Dabei hätten ihnen die Steinfelds gerne einen Strich durch die Rechnung gemacht. Gleich drei Teams stellte die tennisbegeisterte Familie, am Ende reichte es sogar für Platz 2 und 3 und alle durften sich über kleine Preise freuen.

Das ist unsere neue Tennis-Akademie

Die PMTR übernimmt das Training der TG 49

Tag der offenen Tür erfolgreich

Traumhaftes Wetter und super motivierte Tennisspieler. DEUTSCHLAND SPIELT TENNIS hatte dieses Mal seine Plattform bei der TG 49.

Erfolgreicher Putztag - Die Anlage ist eröffnet

Am 06.04.2019 fand der Putztag an der TG 49 in Bochum statt.

Danke Christian! Abschied nach 12 Jahren

Die TG hat sich von ihrem langjährigen Trainer Christian Stahlhut verabschiedet

Aufstieg!

1. Damen-Mannschaft in der Winterrunde in die Ruhr-Lippe-Liga aufgestiegen!