Megan auf der Überholspur

Vor ungefähr drei Jahren wurde mir berichtet, dass bei der TG möglicherweise ein Talent heranwächst. Megan bewegt sich gut und trifft den Ball schon ordentlich und ja, das sah schon ganz gut aus. Vor allem aber die Einstellung und der Support der Eltern stimmte.

Viele Trainerstunden und Turniere später ist aus dem kleinen Wirbelwind die (immer noch kleine) NRW-Vizemeisterin der U11 geworden. Viel mehr geht nicht!  Immer wieder haben wir in den vergangen Monaten tolle Turnier-Ergebnisse erlebt und sind stolz, dass du im WTV-Kader aufgenommen wurdest.

Wir sind unglaublich stolz auf dich und sind sehr gespannt, was die Zukunft bringt!