Herren 30/2 sammeln Erfahrung

Super Teamgeist, großer Kampf aber am Ende konnte die 2. Mannschaft der Herren 30 doch nur die Erfahrung mit nach Hause nehmen. Zum ersten Spiel in der Kreisliga reiste das Team zum Hertener TC an die Ewaldstraße. Im Schatten des Zechenturms lieferten sich die Spieler packende Duelle, die aber dann doch zugunsten der Hertener ausgingen. Hier zeigte sich der Klassenunterschied zwischen dem gut aufgestellten Aufstiegsaspiranten und den Liga-Neulingen dann doch deutlich.

Ohne Satzgewinn aber mit viel Spaß und und zufrieden kehrte Tim Marquardts Truppe nach Bochum zurück, nachdem unsere Freunde vom Hertener TC ein tolles Essen spendiert hatten.